Hiskia e.V. ist auf Menschen und Organisationen angewiesen, die finanziell oder mit ihrer Arbeitskraft die Vereinsarbeit ermöglichen.

Jeder Beitrag kommt ungeschmälert der Hilfe in seelischen Krisen zugute.

Zusagen regelmäßiger Hilfe macht unsere Arbeit besser planbar.

Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen wollen, sind wir für eine kurze Mitteilung dankbar!

Aber auch jeder einmalige Betrag hilft effektiv!

Laut Freistellungsbescheid des Finanzamtes Fürth vom 19. März 1996 ist der Verein „Hilfe in seelischen Krisen für alle“ als gemeinnützig (Förderung der Gesundheitspflege) und mildtätig anerkannt. Spenden sind nach § 10b EStG bis zu 10% des zu versteuernden Einkommens abzugsfähig.